1713, 27. November (Weimar): Taufe von Johann Gottfried Trebs

To Calendarium

J. S. Bach wird Pate bei Johann Gottfried Trebs:

Herrn Heinrich Nicol: Tröbeß Hoff Orgelmachers alhier Eheweib Frau Catharina Eliesabeth gehorne Auleppin Ein Söhnl. gebohren den 26. 9br. [= 26. November] Nachts 11. Uhr getaufft den 27.ten Nahmens Johann Gottfriedt. Die Pathen 1. Herr Johann Sebastian Bach, Fürstlich Sächßischer Cammer Musicus u. Hoff Organist 2 Frau Rosina Margaretha Herrn David Pachtmanns, Fürstl SaltzVerwalthers Weib. 3 Herr Johann Gottfriedt Walther Stadt-Organist.
Quelle: Bach-Dokumente, Band 2, Nr. 61 (Stadtkirchneramt Weimar, Taufbuch 1713–1723, fol. 23v)