1722, 26. Oktober (Köthen): Bach als Pate bei Sophia Dorothea Schultze

到大事年表

[Nr. 86] den 26tenOctob: [1722] bapt: Sophia Dorothea Schultzin, Herrn Johann Caspar Schultzens Bestalten Cantoris Bey dieser luth: Kirch-Schul ehel. Tochter.
1. Herr Joh. Sebastian Bach hochfürstlicher Capellmeister allhier.
2. Fr: Sophia Elisabeth, Herrn Philipp Jacob Mylii Hochfürstlichen Cantzley u Consistorial Registratori alhier Fr: Eheliebste.
3. Fr: Dorothea, Herrn Valentin Erdmann EisenBeißers Steinmetzgers in Dreßten Eheliebste.

Quelle: Bach-Dokumente, Band 2, Nr. 116 (Pfarramt der Agnuskirche Köthen, Trau-, Tauf- und Sterbe-Register 1718–1737)